Demon to some, Angel to other
  Startseite
    Aion
    Suikoden Tierkreis
    Diverses
    Spore
    Asda Story
    Rogue Galaxy
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Personal Blog
   Megaten Online

http://myblog.de/hellraiser

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Was soll ich spielen?

Ist doch immer dasselbe mit mir in letzter Zeit. Ich sitze an der Arbeit und bekomme plötzlich Lust, ein Spiel zu spielen. Am Donnerstag zB Final Fantasy 9. Keine Ahnung, wie ich darauf komme. Auf jeden Fall nehme ich mir dann ganz fest vor, ein wenig zu spielen wenn ich nach Hause komme. Ich fahre also nach Hause und was ist? Ich seh die Hausarbeit die gemacht werden muss und dann ist es schon wieder 20 Uhr und ich sitze mit meinem Freund vor dem Fernseher oder aber ich bin so müde nach der Arbeit (die letzten 2 Wochen nur Überstunden gemacht), dass ich mich nur noch auf das Sofa haue und mich vom TV berieseln lasse. Kein Elan mehr, die PS2 anzuwerfen und irgendwas zu spielen. Dabei bin ich mir sicher, hätte ich sie erstmal an, würde ich auch was spielen. An einem Abend hatte mein Freund Worms in die Konsole eingelegt, da er das Spiel bei sich zu Hause auf dem Speicher gefunden hatte und es zu schade fand zum wegwerfen. Also haben wir Worms gespielt. Hat superviel Spass gemacht und ist echt lustig aber das ich nicht die geringste Chance gegen meinen Freund hatte, muss ich hier nicht extra erwähnen oder? Naja, den Freitag heute habe ich auch anders verbracht als ich wollte aber so ist das halt. Nun möchte ich aber unbedingt ein Spiel beginnen aber ich weiss nicht welches.
Rogue Galaxy hab ich erstmal weg gelegt da ich im Grunde ja durch bin.
Nocturne muss ich noch leveln aber da hab ich im Momente keine Lust drauf.
Es gibt viele Spiele, die ich gern nochmal spielen würde wie zB das FF 9 oder aber Breath of Fire 5 aber warum mit einem alten nochmal anfangen, wenn man Neue hier rumliegen hat?
Zur Auswahl stehen also die 2 Teile Digital Devil Saga. Ar Tonelico 2 (obwohl ich glaube Teil 1 nochmal spielen sollte um mein Gedächtnis aufzufrischen), Okami (da trau ich mich noch nicht so ganz wegen der Steuerung), Dragon Quest (der Teil mit dem verwunschenen König), die 3 Teile von Atelier Iris und natürlich noch Persona 4.
Was soll es also sein?
Bin mal wieder chronisch unentschlossen...
2.4.10 21:40


Allods

Bisher macht es mir echt Spass und da ich imo auch allein zu Hause bin, habe ich massig Zeit zum spielen. Hier mal ein paar Bilder von meinem Chara: http://s535.photobucket.com/albums/ee354/SierraMikain/Allods/  oder sollte ich besser sagen, von meinen Charas? Schliesslich laufen die Kleinen ja immer zu Dritt durch die Gegend. Voll niedlich.

 Weniger niedlich sind manche Quests. Da kann manchmal schon einige Zeit vergehen bis man das Item hat, was man braucht. Auch ist das Leveln alles andere als einfach. Von der Teils kindischen Community wollen wir mal gar nicht reden aber sowas gibt es wohl in jedem MMORPG.

Mal schauen, wie lange ich es noch spielen werde. Ich warte ja eigentlich immer noch auf FF 14. 

Übrigens habe ich nun beschlossen, mir doch irgendwann eine PS3 anstatt XBox 360 zu kaufen. Aber das dauert noch ein wenig. Ich brauche ja auch noch den entsprechenden Fernseher dafür und das wird alles ziemlich teuer. Als nächstes kommt erstmal mein Hamster und der hat mich so schon um die 300 Euro gekostet mit allem drum und dran. Aber was tut man nicht alles für das liebe Vieh.

.... Ich muss endlich mal Rogue Galaxy wirklich beenden....

6.3.10 13:57


Neues MMORPG und anderes

Nachdem ich nun doch wieder Ragnarok gelöscht habe und auch fast der ganze Rest meiner Aion Gilde mit Aion aufgehört hat, haben wir uns nach einem neuen MMORPG umgesehen. Ist gar nicht mal so einfach. Ein paar von uns spielen nun Allods. Bisher macht es superviel Spass aber das Leveln ist Zeitaufwendig und geht sehr langsam voran. Ich werde demnächst nochmal mehr dazu schreiben, sobald ich die Zeit dafür finde.
Bei Rogue Galaxy bin ich noch nicht wirklich weiter und immer noch dabei, meine Schwerter aufzuleveln um das Stärkste zu bekommen für Ghostship extreme. Nur ist das sehr langweilig. Ein paar Sachen in der Fabrik habe ich auch hergestellt (das hatte ich bisher vernachlässigt). Nur mit dem Käferduell habe ich mich noch gar nicht so beschäftigt. Soll zwar gut sein und was von Pokemon haben aber irgendwann möchte ich mit dem Spiel auch mal fertig werden. Daher habe ich mir nur noch vorgenommen, das Ghostship extreme zu probieren und dann das Spiel zugunsten von anderen erstmal zur Seite zu legen.
Zudem habe ich ein neues persönliches Blog angefangen. Den Link dazu sieht man links *g*
Ausserdem hab ich mir strikt vorgenommen, meine Suikoden Seite endlich weiterzumachen bzw. zu beenden. Nur fehlt mir einfach die Zeit. 24 Stunden reichen nicht mehr für mich. Okey, ich könnte weniger schlafen aber so wirlich was bringen würde das auch nichts.
Ihr hört von mir!
28.2.10 21:45


Ghost Ship

Den ersten Teil habe ich nun auch gluecklich beendet. War gar nicht mal so schwer. Einige der Viecher waren extrem nervig. Vor allem die mit den Schilden. Da muss man ja erst die Waffe aufladen und sie dann damit treffen. Hoert sich nicht so schwierig an aber 1. hauen sie dir meistens beim aufladen eine rein und du verlierst viele HP und zudem wird das Aufladen damit beendet und 2. laufen sie durch die Gegend und man kann selber sich beim Aufladen nur ganz langsam bewegen und trifft dann öfter nicht....echt nervig. Die Bosse waren aber einfach und gegen die hatte ja ich ja eh schon im Hauptspiel gekaempft. Die Schatzkisten waren teilweise echt schwer zu finden aber da ich alle Raeume durchsucht hatte wird ja hinterher die Karte freigeschaltet, die die Schaetze zeigt, die man vergessen hat. Sehr praktisch. Nun habe ich ein tolles neue Schwert, ein neues Kostuem fuer Jaster und nachdem ich 7 Fragen beantwortet habe auch den Key to the Underground, womit ich zum Ghost Ship Extreme komme. Das hat allerdings schwere Gegner und 100 zufallsbedingte Etage mit schweren Gegnern und Bossen. Ich werde wohl vorher noch ein paar guten Waffen für Jaster machen (für die anderen geht es leider nicht) und dann mal versuchen, ob ich da durchkomme. Ist auf jeden Fall eine Herausforderung.

Ich habe mir auch Ragnarok runtergeladen aber da ich es ewig nicht gespielt habe, komme ich garnicht mehr zurecht. X_X Und irgendwie hatte ich es spassiger in Erinnerung. Allods hoert sich gut an aber ist noch in der Closed Beta. Vielleicht werde ich es in der Open Beta mal anspielen.
7.2.10 13:36


Es war eine schoene Zeit

Aber es hat nicht sollen sein.
Ich wollte ja eigentlich oefter etwas ueber Aion schreiben und sogar ein eigenes Blog anlegen, wie ich es damals fuer IMAGINE gemacht habe aber die Zeit war mal wieder gegen mich.
Die Closed Beta konnte ich ja noch gut spielen aber schon bei der Open Beta hatte ich ploetzlich Schwierigkeiten mit der Internet Verbindung. Loggte ich mich in das Spiel ein, ging die Internetverbindung aus. (Sorry falls ich mich wiederhole). Auch der Aion Start war anders, als ich es mir erhofft hatte. Zu dem Zeitpunkt hatte ich Urlaub aber da ich von zu Hause aus nicht Spielen konnte, hatte ich mich zu der Zeit bei meinem Freund einquartiert. Der Download dauert ewig und dann konnte ich erstmal ein paar Tage lang keinen Asmodier mehr auf dem von meiner Legion gewaehlten Server erstellen. Als dies endlich ging, waren die anderen schon weit weggelevelt. Ist ja am Anfang auch alles kein Problem aber spaetestens im zweiten Gebiet, wo man Solo nicht mehr weiterkommt, ist man auf Gruppen angewiesen. So eine Gruppensuche kann unter Umstaenden dann doch laenger dauern. Gerade weil entweder ein Tank oder ein Heiler fehlt und es ohne nicht geht. So stand ich dann mit meiner Jaegerin da und kam nicht weiter. Aus Frust habe ich mir eine Heilerin gemacht, mit der die Gruppensuche dann viel einfacher war. Aber durch diese Twinkerstellung lag ich im Level noch weiter zurueck. Dann kamen ja die Vorbereitungen fuer meinen Umzug. Es war viel zu regeln im November und ich war des oefteren nach der Arbeit unterwegs, um Dinge zu erledigen. Dann hat man Abends nicht immer Lust, sich noch durch ein Spiel zu quaelen sondern legt sich lieber ins Bett und laesst sich vom TV berieseln. Ende November Anfang Dezember war dann die Renovierung angesagt. Tagsueber Arbeiten und Nachmittags bis Nachts renovieren. Nicht sehr spassig aber notwendig. Anfang Dezember dann der Umzug innerhalb eines Wochenendes und dann fing die Arbeit richtig an. Putzen, putzen, putzen und dabei natuerlich noch die normale Hausarbeiten wie spuelen, kochen und waschen. Trotz allem muss ich natuerlich sagen, dass sich der Stress gelohnt hat und die Wohnung echt gemuetlich geworden ist. Zudem steht mir nun noch ein NES, SNES und Gamecube zur Verfuegung. Ist doch was ^_^ Lange Rede kurzer Sinn: Ich kam vor lauter Arbeit und Haushalt nicht zum spielen. Wenn doch, dann hat es zwar Spass gemacht aber kaum hatte man eine gute Gruppe fuer die Quests und zum leveln gefunden, waren die einem auch schon wieder weggelevelt. Zwischendrin bin ich zu den Elyos gewechselt, da alte Online Freunde von mir auch von WoW zu Aion gewechselt hatten. Leider war auch hier der Levelunterschied enorm und ich kam einfach nicht hinterher. Zudem, wie schon erwaehnt, der Zeitmangel. Wenn ich mal Zeit hatte zu spielen, musste ich lange warten, bis endlich eine Gruppe gefunden wurde und dann aergert man sich hinterher, weil man die Zeit auch einfach haette besser nutzen koennen, in dem man zB ein anderes Spiel gespielt haette etc..
Dies alles, und der monatliche Beitrag, der sich einfach bei der geringen Spielzeit nicht gelohnt hat, haben mich zu dem Entschluss kommen lassen, dass ich meinen Account gekuendigt habe. Vielleicht habe ich ja irgendwann wieder mehr Zeit dafuer aber im Moment leider nicht.

Vielleicht ist ja FFXIV was fuer mich. Antesten werde ich es auf jeden Fall.
31.1.10 15:26


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung