Demon to some, Angel to other
  Startseite
    Aion
    Suikoden Tierkreis
    Diverses
    Spore
    Asda Story
    Rogue Galaxy
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Personal Blog
   Megaten Online

http://myblog.de/hellraiser

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wieder ein Stueck weiter

Ich bin inzwischen schon bei ueber 30 Stunden und immer noch kein Ende in Sicht. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich teilweise Wege doppelt und dreifach laufe aus Angst, irgendwo einen Charakter zu uebersehen. Beim ersten Durchlauf spiel ich noch ganz gerne ohne Loesung. Allerdings muss ich zugeben, dass ich inzwischen doch mal einen kleinen Blick auf ein Guide geworfen habe und feststellen musste, dass ich 2 Leute schon mal nicht mehr bekommen kann. Die sind naemlich beide in einer Stadt, die es nicht mehr gibt.... War wieder so ein nettes Ding von wegen man muss mit einem bestimmten Charakter in der Gruppe das Hauptquartier verlassen und dann kommt erst der eine und den anderen trifft man dann spaeter, wenn man nochmal denselben Charakter mit in der Partie hat (und diesen speziellen Weg halt laeuft). Sowas kann doch keiner ahnen. Der Chara ist zwar cool aber ich habe noch eine Menge andere gute und von daher kam ich nie auf die Idee, den mitzunehmen. Nicht wenn noch ca. 40 andere zur Auswahl stehen. Echt fies. Nun ist natuerlich die Frage, ob ich noch weiterhin Zeit verschwenden soll mit Leute suchen oder einfach durchrenne, weil ich ja nun eh nicht mehr alle bekommen kann.
Von der Gegenseite hat man inzwischen ein bisschen mehr mitbekommen aber so ganz steig ich noch nicht durch, was die eigentlich wollen. Okey, die Bibiothekare, mit denen ich mich um die Falschen Chroniken streite, die mir das Mal der Sterne verleihen, haben mir schon erklaert, warum sie was tun. Aber ich glaube zu wissen, dass die mir nur die halbe Wahrheit erzaehlt haben. Zudem hat der Anfuehrer der Gegenseite noch ganz andere Plaene, von denen nichtmal die Bibiothekare was wissen. Immerhin bin ich zwei schonmal losgeworden. Die haben eh genervt.
Die Story ist soweit echt mal gar nicht schlecht und es kommen immer wieder ein paar ueberraschende Momente, mit denen man so nicht unbedingt gerechnet hat. Bin echt mal gespannt, wie es weitergeht obwohl ich auf der Suche nach Artwork etc. bereits schon etwas gespoilert worden bin.
Was ja auch mal wieder die Frage aufwirft, wieso es so wenig Artwork von dem Spiel gibt. Ich habe nichtmal Bilder von den Charakteren finden koennen ausser die, die es auf der offiziellen Seite gab. Aber die sind nicht sonderlich gross. Dabei gab es doch fuer diejenigen, die das Spiel vorbestellt hatten, ein Artbook mit dabei (plus noch diversen anderen Kram). Von Suikoden 5 gab es ja schon vor dem Erscheinen des Spiels viele Bilder. Versteh ich nicht. Was auch ganz bloed ist ist, dass es kein Loesungsbuch auf englisch geben wird bzw. es gibt eins aber man kann es nur runterladen fuer 19 Dollar. Hallo? Wenn ich schon Geld fuer ein Loesungsbuch bezahle, dann moechte ich es auch in den Haenden halten und darin blaettern koennen und nicht einfach nur eine PDF Datei bekommen. Egal wie toll das auch gemacht ist. Kommen Loesungsbuecher jetzt aus der Mode in dieser fortschrittlichen Welt? Naja, was solls.
Es sind auch wieder einige interessante Charaktere dabei, wie ich mit Freude feststellen musste. Niedlich Jungs und Maedels aber auch welche, die einfach nur einen an der Waffel haben. So zB der Charakter, den man schon sehr oft im Blog von einem der japanischen Verantwortlichen (dem Grafiker?) sehen konnte. Hab jetzt vergessen, was der genau macht aber ich glaube, der ist fuer das Charakterartwork zustaendig. However. Ich meinen diesen Charakter schon als eine Art Maskottchen auf dem Blog gesehen zu haben, bevor Tierkreis ueberhaupt offiziell angekuendigt worden ist. Schade nur, dass man ihn so spaet im Spiel bekommt und dass der nur noch bekloppt ist. Bisher hatte ich nur Avas von ihm gesehen mit einem leichten irren Blick und viel mehr als "Tanzt tanzt zu meiner Musik" "Muahahahahah" und "Ich rede nicht mit Niederen" hat er noch nicht von sich gegeben. Allerdings habe ich ihn auch erst bekommen und danach dann das Spiel ausgemacht. Er ist wohl ein Support Charakter, der die Angriffskraft oder sowas erhoehen kann. Muss ich mal testen. Und ich hoffe, er hat dann einen anderen Blick drauf. Ich habe allerdings noch mehr solcher schraeger Charaktere in meinem Hauptquartier rumlaufen. Endweder ich fand die komisch oder der Held hat ein paar "nette" Kommentare abgegeben. Aber wir nehmen doch alles. Die Bude muss doch voll werden. Sowieso musste ich immer wieder feststellen, wie unzusammenhaengend teilweise geredet wird und nun waren sogar Namenverwechsler drinne. Sprich, es wurde der Name einer Person genannt, die mit der Sache gar nichts zu tun hatte. Ich weiss gar nicht mehr, ob man am Spielanfang die Sprache einstellen konnte aber falls ja, werde ich es im zweiten Durchgang auf englisch spielen und dann mal sehen, ob es genau schlimm ist.
So, das war das. Und da ich nicht spoilern will, werde ich auch diesmal nicht erzaehlen, was ich alles gemacht habe und wo ich gerade im Spiel bin. Ich sollte allerdings langsam mal mit einer Seite darueber anfangen.
25.3.09 12:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung