Demon to some, Angel to other
  Startseite
    Aion
    Suikoden Tierkreis
    Diverses
    Spore
    Asda Story
    Rogue Galaxy
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Personal Blog
   Megaten Online

http://myblog.de/hellraiser

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Okami

Du spielst zu viel Okami wenn du versuchst, um die Bäume draußen einen Kreise zu zeichnen um sie zum blühen zu bringen.

Leider hatte ich wieder mal kaum Zeit zum spielen.
Ich bin jetzt sozusagen im zweiten Abschnitt des Spiels. Zwei neue Attacken habe ich im Dojo gelernt. Einmal den 4er Kombo, der natürlich sehr gut ist und dann noch die Ausweichrolle. Da ich bisher immer noch total ohne Taktik sondern mit der Hau-drauf-und-hoffe-das-der-Gegner-zuerst-umfällt Taktik kämpfe, habe ich es kaum gebraucht. Ich habe schon Angst vor den ersten schwierigen Kämpfen aber bisher kam ich gut durch. Außerdem kann ich nun Kirschbomben zeichnen um Risse in Wänden zu erweitern und Seerosen kann ich auch malen. Das gute Wölfchen kann nämlich absolut nicht schwimmen. Etwas nervig sind die Quick-Time Events. Da startet eine Sequenz, man schaut sie sich in Ruhe an und mittendrin wird plötzlich steht unten in der linken Ecke ganz klein: Draw. Wenn man dann nicht schnell was zeichnet, ist die Sequenz vorbei und man hat versagt. Zum Glück ärgern sich die Männchen nur ein wenig und versuchen es dann gleich nochmal. Aufgeben kennen sie nicht. Im Moment bin ich in einem Wald unterwegs. Den habe ich schon wieder zum leben erweckt aber hier gibt es viele Nebenquests. Angeln musste ich auch lernen. Ist gar nicht mal so einfach wie in den meisten anderen RPGs. Erst muss man eine Leine von der Rute zu dem Fisch zeichnen, den man fangen möchte. Dann immer die Leine entgegengesetzt der Zugrichtung des Fisches halten, nicht zu fest aber auch nicht zu locker. Irgendwann springt der Fisch dann raus und man muss schnell einen Strich um ihn zeichnen. Timing ist hier das Schlüsselwort aber ich mit meiner Reaktion wie eine tote Schildkröte habe da etwas länger für gebracht. Immerhin habe ich nach 4 Versuchen den richtigen Fisch gefangen und einen Schlüssel bekommen. Nun bin ich auf dem Weg zu einer Höhle um einen Hund zu retten.
Vielleicht schaff ich es ja heute oder morgen weiterzuspielen.

Als wir an meinem Geburtstag in Frankfurt waren, waren wir natürlich auch kurz im Gamestop. Gab aber nichts interessantes. Ich wollte gerne noch Silent Hill 2 haben, da das ein Freund von mir mal angespielt hatte und ich die Story sehr interessant fand. Aber gebraucht kostet das Spiel genauso viel wie in neu. Nur noch 15 Euro. Dann kann ich es mir bei Gelegenheit auch im Mediamarkt kaufen.

Nun muss ich erstmal putzen und dann den Auslauf des Hamsters erweitern.
11.4.10 14:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung